Datum: Dienstag, 18. Juni 2024
GesundheitBrigitte Bardot wird 90: Ihr einziger Wunsch für die...

Brigitte Bardot wird 90: Ihr einziger Wunsch für die Zukunft

-

Am 28. September feiert Brigitte Bardot ihren 90. Geburtstag. Die einstige Stilikone und Schauspielerin lebt heute zurückgezogen in Saint-Tropez und wünscht sich zu diesem besonderen Anlass keine teuren Geschenke, sondern hat einen ganz besonderen Wunsch: mehr Liebe und weniger Fokus auf materielle Dinge.

Eine Ikone der 1950er und 1960er Jahre

Brigitte Bardots Karriere begann im zarten Alter von 15 Jahren, als sie als Fotomodell entdeckt wurde. Ihr Durchbruch als Schauspielerin gelang ihr 1956 mit dem Film „Und immer lockt das Weib“. In den folgenden Jahren spielte sie in zahlreichen erfolgreichen Filmen, darunter „Viva Maria“ und „Die Verachtung“. Bardot wurde schnell zu einer der meistfotografierten Frauen der Welt und prägte die Modewelt maßgeblich. Sie trug oft Kleidung von Designern wie Roberto Cavalli, der im April 2024 verstarb.

Vom Leinwandstar zur engagierten Aktivistin

Doch Brigitte Bardot machte sich nicht nur als Schauspielerin und Modeikone einen Namen. Sie nutzte ihre internationale Bekanntheit, um auf den Tierschutz aufmerksam zu machen, ein Thema, das ihr sehr am Herzen liegt. Bardot engagiert sich seit Jahrzehnten aktiv für den Schutz der Tiere und hat ihre Stimme stets genutzt, um auf Missstände aufmerksam zu machen. Diese Leidenschaft hat sie nie losgelassen, obwohl sie zugibt, dass ihr Engagement sie oft an ihre Grenzen gebracht hat.

„Ich habe jetzt keine Zeit mehr zu warten“

In einem Interview mit der französischen Tageszeitung Nice-Matin offenbart Bardot, dass das Jahr für sie nicht gut begonnen habe. Sie sei von ihrer anstrengenden Arbeit erschöpft und zusammengebrochen. Trotz ihrer gesundheitlichen Probleme gibt sie ihren Einsatz für den Tierschutz nicht auf. „Ich habe Geduld gehabt, aber jetzt habe ich keine Zeit mehr zu warten“, sagt sie entschlossen.

Für ihren 90. Geburtstag hat Bardot einen simplen, aber bedeutungsvollen Wunsch: Sie möchte, dass die Menschen sich weniger auf materielle Dinge konzentrieren und stattdessen mit mehr Liebe handeln. „Wenn Gott mir bis September Leben schenkt, werde ich das Ziel von 90 Lebensjahren erreichen, angetrieben von dieser Hoffnung für die Tiere, die mich nie verlassen hat“, erklärt sie.

Ein Leben im Rampenlicht und im Rückzug

Brigitte Bardot war in den 1950er und 1960er Jahren eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Welt. Ihr Leben im Rampenlicht war intensiv und oft überwältigend. Trotzdem schaffte sie es, ihre Bekanntheit für gute Zwecke zu nutzen. Heute lebt sie zurückgezogen und konzentriert sich auf ihre wahre Leidenschaft – den Tierschutz.

Auch wenn Bardot inzwischen ein ruhigeres Leben führt, bleibt sie eine inspirierende Figur, deren Engagement und Hingabe für den Tierschutz bewundernswert sind. Ihr Wunsch nach mehr Liebe und weniger Materialismus ist eine klare Botschaft an die Welt und zeigt, dass ihr Herz weiterhin für die Schwächsten schlägt.

Zum Abschluss bleibt zu hoffen, dass Brigitte Bardots Wunsch Gehör findet und dass ihr Engagement für die Tiere, das sie ihr Leben lang angetrieben hat, weiterhin positive Veränderungen bewirkt. Ihr 90. Geburtstag ist nicht nur ein Meilenstein in ihrem eigenen Leben, sondern auch ein Moment, um über die Werte nachzudenken, die wirklich zählen.

Neueste Nachrichten

Marktstart der Tesla Powerwall 3

Neue Funktionen und Verbesserungen Tesla hat offiziell die dritte Generation seiner Solarspeicherlösung Powerwall auf den Markt gebracht. Die Powerwall 3...

Erneut Stellenabbau bei Ford: Belegschaft verunsichert

Der amerikanische Automobilhersteller Ford sorgt erneut für Schlagzeilen in Deutschland: Zum dritten Mal innerhalb von fünf Jahren steht ein...

EU beschließt wegweisendes Renaturierungsgesetz

Am Montagmorgen wurde das seit Monaten umstrittene EU-Renaturierungsgesetz vom Rat der EU-Umweltminister bestätigt und kann nun in Kraft treten....

Kampf gegen kriminelle Zuwanderer

Vergewaltiger aus Afghanistan will in Deutschland bleiben Zum Fall des verurteilten Vergewaltigers von Illerkirchberg: „Solche Täter dürfen nie wieder frei...

Neueste Nachrichten

Marktstart der Tesla Powerwall 3

Neue Funktionen und Verbesserungen Tesla hat offiziell die dritte Generation seiner Solarspeicherlösung Powerwall auf den Markt gebracht. Die Powerwall 3...

Erneut Stellenabbau bei Ford: Belegschaft verunsichert

Der amerikanische Automobilhersteller Ford sorgt erneut für Schlagzeilen in Deutschland: Zum dritten Mal innerhalb von fünf Jahren steht ein...

EU beschließt wegweisendes Renaturierungsgesetz

Am Montagmorgen wurde das seit Monaten umstrittene EU-Renaturierungsgesetz vom Rat der EU-Umweltminister bestätigt und kann nun in Kraft treten....

Kampf gegen kriminelle Zuwanderer

Vergewaltiger aus Afghanistan will in Deutschland bleiben Zum Fall des verurteilten Vergewaltigers von Illerkirchberg: „Solche Täter dürfen nie wieder frei...

Schweden stoppt Mega-Stromtrasse nach Deutschland

Deutscher Markt „nicht effizient“ – Ein Schlag für die Energiewende Das geplante Großprojekt Hansa PowerBridge, eine Untersee-Stromleitung zwischen Schweden und...

Umfrage: Grüne stürzen auf Rekordtief

Insa-Umfrage zeigt deutlichen Abwärtstrend Die jüngste Insa-Umfrage für die "Bild am Sonntag" offenbart einen dramatischen Abwärtstrend für die Grünen. Mit...

Interessant

Marktstart der Tesla Powerwall 3

Neue Funktionen und Verbesserungen Tesla hat offiziell die dritte Generation...

Erneut Stellenabbau bei Ford: Belegschaft verunsichert

Der amerikanische Automobilhersteller Ford sorgt erneut für Schlagzeilen in...

Das könnte Ihnen auch gefallenVerwandte Beiträge
Für Sie ausgewählt