Datum: Dienstag, 18. Juni 2024
TechnikNeue Dieselsorten: B10 und HVO100 an deutschen Tankstellen

Neue Dieselsorten: B10 und HVO100 an deutschen Tankstellen

-

Einführung klimafreundlicher Dieselalternativen

Mit der Einführung der neuen Dieselsorten B10 und HVO100 an deutschen Tankstellen eröffnen sich für Dieselautofahrer umweltfreundlichere Alternativen. Diese neuen Kraftstoffe versprechen eine erhebliche Reduktion der CO2-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen Dieselsorten. Doch was genau steckt hinter diesen neuen Kraftstoffen, und wer kann sie verwenden?

Was sind B10 und HVO100?

B10-Diesel ist eine neue Kraftstoffsorte, die bis zu zehn Prozent Biokraftstoffe enthält. Dies ist eine Weiterentwicklung des bereits bekannten B7-Diesels, der sieben Prozent Biokraftstoffe enthält. B10 bietet somit eine umweltfreundlichere Option für Dieselautofahrer, da der Biokraftstoffanteil die CO2-Emissionen reduziert. HVO100 hingegen ist ein synthetischer Kraftstoff, der aus hydrierten Pflanzenölen (Hydrotreated Vegetable Oils) hergestellt wird. Diese XTL-Kraftstoffe basieren auf erneuerbaren Rohstoffen und bieten eine noch größere Reduktion der CO2-Emissionen.

Kompatibilität mit Fahrzeugen

Nicht alle Fahrzeuge sind für die neuen Dieselsorten geeignet. Es ist wichtig zu überprüfen, ob das eigene Fahrzeug diese Kraftstoffe verträgt. Diese Information findet sich häufig auf dem Tankdeckel des Fahrzeugs oder in der Betriebsanleitung. Eine offizielle Freigabeliste kann online bei der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) eingesehen werden. “Die Kompatibilität hängt von der modellspezifischen Freigabe des Herstellers ab”, erklärt der ADAC. Einige Fahrzeugmodelle sind bereits seit Jahren für diese neuen Kraftstoffe freigegeben.

Vorteile der neuen Dieselkraftstoffe

Der Hauptvorteil von B10 und HVO100 liegt in ihrer Umweltfreundlichkeit. Nach Angaben des ADAC können diese Kraftstoffe in der Gesamtbilanz bis zu 90 Prozent weniger CO2-Emissionen verursachen. Dies bietet eine bedeutende Möglichkeit, die CO2-Bilanz von Dieselfahrzeugen zu verbessern und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Zudem sind B10 und HVO100 im Autotank mit herkömmlichem Diesel mischbar, was die Umstellung erleichtert.

Kosten der neuen Kraftstoffe

Die Entscheidung für die neuen Dieselsorten bringt allerdings höhere Kosten mit sich. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) schätzt, dass B10 und HVO100 etwa fünf bis 20 Cent mehr pro Liter kosten als herkömmlicher Diesel. Zudem könnte der Verbrauch dieser Kraftstoffe etwas höher sein, was die Betriebskosten weiter erhöht. Dennoch bieten die neuen Kraftstoffe eine Möglichkeit, umweltbewusster zu fahren und die eigene CO2-Bilanz zu verbessern.

Mit der Einführung von B10 und HVO100 an deutschen Tankstellen stehen Dieselautofahrern nun umweltfreundlichere Alternativen zur Verfügung. Diese neuen Kraftstoffe bieten eine erhebliche Reduktion der CO2-Emissionen und sind eine wichtige Entwicklung im Kampf gegen den Klimawandel. Allerdings ist es wichtig, vor der Umstellung zu überprüfen, ob das eigene Fahrzeug für diese Kraftstoffe geeignet ist. Auch wenn die höheren Kosten eine Herausforderung darstellen, bieten B10 und HVO100 eine vielversprechende Möglichkeit, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Neueste Nachrichten

Deutschland rutscht im Wettbewerbsranking ab

Deutschlands Wirtschaft verliert an Wettbewerbsfähigkeit: Eine Analyse des IMD-Rankings Deutschland steht als Wirtschaftsstandort vor großen Herausforderungen. Laut dem aktuellen "World...

Marktstart der Tesla Powerwall 3

Neue Funktionen und Verbesserungen Tesla hat offiziell die dritte Generation seiner Solarspeicherlösung Powerwall auf den Markt gebracht. Die Powerwall 3...

Erneut Stellenabbau bei Ford: Belegschaft verunsichert

Der amerikanische Automobilhersteller Ford sorgt erneut für Schlagzeilen in Deutschland: Zum dritten Mal innerhalb von fünf Jahren steht ein...

EU beschließt wegweisendes Renaturierungsgesetz

Am Montagmorgen wurde das seit Monaten umstrittene EU-Renaturierungsgesetz vom Rat der EU-Umweltminister bestätigt und kann nun in Kraft treten....

Neueste Nachrichten

Deutschland rutscht im Wettbewerbsranking ab

Deutschlands Wirtschaft verliert an Wettbewerbsfähigkeit: Eine Analyse des IMD-Rankings Deutschland steht als Wirtschaftsstandort vor großen Herausforderungen. Laut dem aktuellen "World...

Marktstart der Tesla Powerwall 3

Neue Funktionen und Verbesserungen Tesla hat offiziell die dritte Generation seiner Solarspeicherlösung Powerwall auf den Markt gebracht. Die Powerwall 3...

Erneut Stellenabbau bei Ford: Belegschaft verunsichert

Der amerikanische Automobilhersteller Ford sorgt erneut für Schlagzeilen in Deutschland: Zum dritten Mal innerhalb von fünf Jahren steht ein...

EU beschließt wegweisendes Renaturierungsgesetz

Am Montagmorgen wurde das seit Monaten umstrittene EU-Renaturierungsgesetz vom Rat der EU-Umweltminister bestätigt und kann nun in Kraft treten....

Kampf gegen kriminelle Zuwanderer

Vergewaltiger aus Afghanistan will in Deutschland bleiben Zum Fall des verurteilten Vergewaltigers von Illerkirchberg: „Solche Täter dürfen nie wieder frei...

Schweden stoppt Mega-Stromtrasse nach Deutschland

Deutscher Markt „nicht effizient“ – Ein Schlag für die Energiewende Das geplante Großprojekt Hansa PowerBridge, eine Untersee-Stromleitung zwischen Schweden und...

Interessant

Deutschland rutscht im Wettbewerbsranking ab

Deutschlands Wirtschaft verliert an Wettbewerbsfähigkeit: Eine Analyse des IMD-Rankings Deutschland...

Marktstart der Tesla Powerwall 3

Neue Funktionen und Verbesserungen Tesla hat offiziell die dritte Generation...

Das könnte Ihnen auch gefallenVerwandte Beiträge
Für Sie ausgewählt