Datum: Montag, 27. Mai 2024
TechnikIsrael beschließt die Schließung von Al Jazeera im Land

Israel beschließt die Schließung von Al Jazeera im Land

-

Premier Netanyahu verkündet entscheidenden Schritt

Israel hat kürzlich eine bedeutsame politische Entscheidung getroffen, die weitreichende Auswirkungen auf die Medienlandschaft des Landes haben wird. Premierminister Benjamin Netanyahu gab bekannt, dass seine Regierung einstimmig beschlossen hat, den katarischen Nachrichtensender Al Jazeera im Land zu schließen. Diese Maßnahme markiert einen scharfen Schritt gegen das, was von Netanyahu als “Hetz-Sender Al Jazeera” bezeichnet wurde.

Die Entscheidung zur Schließung des Senders kommt nicht überraschend, da Israel Al Jazeera als Sprachrohr für die radikalislamische Hamas betrachtet. Insbesondere während des Gaza-Konflikts hat Al Jazeera ausführlich über die Situation im Gazastreifen berichtet und Bilder von Tod und Zerstörung gezeigt, die in israelischen Medien kaum zu sehen waren. Netanyahu beschuldigte den Sender, die Sicherheit Israels zu gefährden und gegen israelische Soldaten gehetzt zu haben.

Diese Maßnahme folgt auf die Billigung des sogenannten Al Jazeera-Gesetzes durch das israelische Parlament vor mehr als einem Monat. Dieses Gesetz ermöglicht die Schließung ausländischer TV-Sender, die als Risiko für die Staatssicherheit eingestuft werden.

Al Jazeera hat die Vorwürfe der Voreingenommenheit zurückgewiesen und die Entscheidung als “gefährliche, lächerliche Lügen” bezeichnet. Der Sender behauptete, die israelischen Maßnahmen seien Teil einer Serie von Angriffen, um Al Jazeera zum Schweigen zu bringen.

Das könnte Sie auch interessieren: Sachsen-Anhalt verschärft Einbürgerungsregeln: Staatsbürgerschaft nur mit Bekenntnis zu Israel?

Die Ankündigung der Schließung von Al Jazeera in Israel führte zu Irritationen bei den USA und Kritik seitens der Bundesregierung. Die US-Regierung betonte die Bedeutung der freien Presse, während die Bundesregierung die Entscheidung Israels als Einschränkung der Pressefreiheit kritisierte.

Al Jazeera, 1996 gegründet und mit Hauptsitz in Doha, Katar, war einer der ersten arabischen Sender, der kritische Berichte über die Region veröffentlichte. Katar selbst wurde vor dem Gaza-Konflikt als wichtiger finanzieller Unterstützer der Hamas angesehen.

Es bleibt abzuwarten, wie die internationale Gemeinschaft auf Israels Schließung von Al Jazeera reagieren wird und welche Auswirkungen dies auf die Pressefreiheit und die Beziehungen zwischen Israel und anderen Ländern haben wird.

Neueste Nachrichten

Brigitte Bardot wird 90: Ihr einziger Wunsch für die Zukunft

Am 28. September feiert Brigitte Bardot ihren 90. Geburtstag. Die einstige Stilikone und Schauspielerin lebt heute zurückgezogen in Saint-Tropez...

Umfrage zeigt: Deutsche zweifeln an Demokratie

Umfrage zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes offenbart gespaltene Meinungen Anlässlich des 75. Jahrestages des Grundgesetzes offenbart eine von Insa durchgeführte...

Gesundheitliches Risiko durch Zecken

2024: Ein Jahr voller Herausforderungen durch Zecken Das Jahr 2024 steht laut Experten ganz im Zeichen der Zecken. Masyar Monazahian,...

China droht Taiwan mit militärischer Gewalt

Intensive Militäraktionen und deren globale Auswirkungen Im Schatten der angespannten politischen Beziehungen zwischen China und Taiwan eskalieren die Spannungen durch...

Neueste Nachrichten

Brigitte Bardot wird 90: Ihr einziger Wunsch für die Zukunft

Am 28. September feiert Brigitte Bardot ihren 90. Geburtstag. Die einstige Stilikone und Schauspielerin lebt heute zurückgezogen in Saint-Tropez...

Umfrage zeigt: Deutsche zweifeln an Demokratie

Umfrage zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes offenbart gespaltene Meinungen Anlässlich des 75. Jahrestages des Grundgesetzes offenbart eine von Insa durchgeführte...

Gesundheitliches Risiko durch Zecken

2024: Ein Jahr voller Herausforderungen durch Zecken Das Jahr 2024 steht laut Experten ganz im Zeichen der Zecken. Masyar Monazahian,...

China droht Taiwan mit militärischer Gewalt

Intensive Militäraktionen und deren globale Auswirkungen Im Schatten der angespannten politischen Beziehungen zwischen China und Taiwan eskalieren die Spannungen durch...

Mondelez erhält Rekordstrafe der EU

Millionenstrafe gegen Milka Hersteller Die EU-Kommission hat gegen den US-Lebensmittelkonzern Mondelez eine Strafe von 337,5 Millionen Euro verhängt. Der Vorwurf:...

Große US-Fast-Food-Kette Red Lobster meldet Insolvenz an

Orlando, Florida – Wirtschaftskrise und Pandemiefolgen setzen Gastronomie zu Die weltweit bekannte US-Fast-Food-Kette Red Lobster, berühmt für ihre Meeresfrüchtegerichte, hat...

Interessant

Brigitte Bardot wird 90: Ihr einziger Wunsch für die Zukunft

Am 28. September feiert Brigitte Bardot ihren 90. Geburtstag....

Umfrage zeigt: Deutsche zweifeln an Demokratie

Umfrage zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes offenbart gespaltene Meinungen Anlässlich...

Das könnte Ihnen auch gefallenVerwandte Beiträge
Für Sie ausgewählt